DAS BESTE FÜR DIE STADT

VON CHRISTEN AN DER BERGSTRASSE FÜR DIE REGION

Wir wollen hinaus in die Städte gehen, die Liebe von Jesus dorthin tragen und helfen, wo es am meisten benötigt wird gemäß dem Leitmotiv   Das Beste für die Stadt!

Jeden Monat eine Aktion, einen „Einsatz“ in Orten der Bergstraße mit unterschiedlichen Schwerpunkten und Zielgruppen. Mach doch mit!

WannWasWo
27. August 15:00 UhrSpiel und Spaß für KinderKerb Jugenheim:
Rasenfläche vor dem Gebäude der Freien Evangelischen Gemeinde am "Alten Bahnhof"

Informationen zum aktuellen Event

Die Kerb startet am Sa, den 27. August, um 15 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst. Das Festgelände befindet sich wie immer auf der Rasenfläche - dieses Jahr mehr gelb als grün - unmittelbar vor dem Gebäude der Freien Evangelischen Gemeinde am "Alten Bahnhof". Wir werden dort gegen 15:30 nach der Eröffnung in enger Kooperation mit der FeG Spiel und Spaß für die Kinder anbieten: Bewegungs- und Wurfspiele, und natürlich werden auch Süßigkeiten nicht fehlen. Die FeG sorgt traditionell für weitere Kalorien: Flammkuchen und Waffeln. So kommt "Gutes" unter die Leute, und bietet - das ist der Wunsch der Veranstalter - einen Gesprächseinstieg für das "Allerbeste", was Menschen erfahren können: die Gute Nachricht von Jesus Christus.

Bitte beachten: Mindestalter für unbegleitete Helfer/innen ab 15 Jahren

Treffpunkt für das Helferteam ist um 15:00 Uhr an der FEG. Aufbau 15:30. Wäre schön, wenn ihr bis ca. 19:00 Uhr bleiben könnt.
Bitte unbedingt bis 26.08.2022 anmelden.